image004

             

Seit dem 24. Februar herrscht Krieg in der Ukraine und ein Ende ist nicht in Sicht! Die Christen und unser Bund (BEFG) wollen Betroffene des Krieges mit Spenden(Sach- und Geldspenden), aktiver Hilfe und Gebet unterstützen. Hinweise zur aktuellen Lage und zahlreiche Informationen finden sich auf der Homepage unseres Bundes. Spenden können natürlich auch über unser Gemeindekonto gezahlt werden, von wo sie dann an den Bund weitergeleitet werden. Gott segne alle Gaben und Geber und alle Beter!

https://www.befg.de/aktuelles-schwerpunkte/ukraine-krieg/

Ihr Weg zu uns

Ihr Abfahrtsort:

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R.



Ermutigungstag am 25. März in Kevelaer

EFG Kevelaer Der AK Senioren lädt ein: Ein Ermutigungstag für Mitarbeitende und weitere Interessierte. „Dein Wort ist wie Honig - Die Bibel genießen“.  .

01.12.2022


Ökumenische Übersetzungsarbeit leisten

Regelmäßig zu Jahresbeginn treffen sich die ACK-Delegierten der BEFG-Landesverbände. Zu Gast war Erzpriester Radu Konstantin Miron.

26.01.2023

Von Katzen, Blattläusen und Säbelzahntigern…

Versöhnung ist das Herzstück des Evangeliums – das erläuterte Prof. Johannes Reimer (Bergneustadt) zunächst aus biblischer Perspektive..

25.01.2023